Portrait Andreas Kollross

Kein Miteinander in Niederösterreich!

Volkspartei und Freiheitliche haben soeben die gesetzliche Interessensvertretung der Familien im Landtag abgeschafft.

Eine kleine, aber effektive Interessensorganisation wurde damit mundtot gemacht. Kurioserweise sehr auf Drängen des Wirtschaftsflügel in der Volkspartei. Das verheißt nichts Gutes beim Thema 12-Stundenarbeitstag, zumutbare Arbeitswege, 60-Stundenwoche und freien Sonntag! "Sieht so Mikl-Leitners viel beschworenes Miteinander aus?", kritisiert Landesvorsitzender Abg. z. NR Bgm. Andreas Kollross den Beschluss.

Mehr zum Thema:

Familienland gegen gesetzliche Interessenvertretung von Familien?

Druckansicht
 

Die Kinderfreunde Österreich
Rauhensteingasse 5/5 · 1010 Wien

Tel.: 01/512 12 98
Fax: 01/512 12 98 DW 62
kind-und-co@kinderfreunde.at