Symbolbild Scheidungsberatung

Elternberatung vor einvernehmlicher Scheidung

Seit 2013 gibt es das neue Kindschafts- und Namensrechtsänderungsgesetz. Es wurde der § 95 Abs. 1a AußStrG eingeführt, indem es heißt, dass Eltern sich vor einer Scheidung die Folgen für Kinder in einer Beratung einzuholen haben:

(1a) Vor Abschluss oder Vorlage einer Regelung der Scheidungsfolgen bei Gericht haben die Parteien zu bescheinigen, dass sie sich über die spezifischen aus der Scheidung resultierenden Bedürfnisse ihrer minderjährigen Kinder bei einer geeigneten Person oder Einrichtung haben beraten lassen.

An Qualitätsstandards und Empfehlungen, die im Bundesministeriums für Frauen, Familien und Jugend zu finden sind, gebunden, bieten wir in den Kidsnest-Kinderschutzzentren kostenpflichtige Beratung für Eltern an. Sie haben die Möglichkeit, sich individuell mit Ihrer persönlichen Familiensituation auseinanderzusetzen und erhalten im Anschluss die Bestätigung darüber.

Kontakt:

Kidsnest-Kinderschutzzentrum
Mostviertel-Amstetten
Anzengruberstraße 3/1. Stock
3300 Amstetten
Tel.: 07472 65437

Kidsnest-Kinderschutzzentrum
Waldviertel-Gmünd
Schremser Straße 4
3950 Gmünd
Tel.: 02852 20435

Kidsnest-Kinderschutzzentrum
Waldviertel-Zwettl
Hammerweg 2
3910 Zwettl
Tel.: 0664 8304495

Druckansicht
 

Die Kinderfreunde Österreich
Rauhensteingasse 5/5 · 1010 Wien

Tel.: 01/512 12 98
Fax: 01/512 12 98 DW 62
kind-und-co@kinderfreunde.at