In der Luftburg geht es rund

15 Jahre und noch viel zu tun

Unser Kidsnest-Kinderschutzzentrum Zwettl feierte 15-jähriges Jubiläum. Am Nachmittag mit einem großen Spielefest und am Abend mit einer Veranstaltung im Zwettler Kino.

Das Kidsnest-Kinderschutzzentrum zwettl feierte 15-jähriges Jubiläum. Das Team um Sonja Welt und Thomas Graf lud nach einem Spielefest am Nachmittag am Stadtplatz Zwettl am Abend zu Feierlichkeiten ins Kino Zwettl. Im vergangenen Jahr betreute das Team 443 Klienten und leistete 2.422 Therapiestunden. Der Großteil hatte sexuelle, psychische und physische Gewalt gegen Kinder und Jugendliche zum Thema.

Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Kinderfreunde Landesvorsitzender Andreas Kollross und Bürgermeister Franz Mold nahmen ebenfalls an der Jubiläumsvveranstaltung teil, und bedankten sich bei den engagierten Mitarbeiter*innen, die in den letzten 15 Jahren mit Erfolg das Kinderschutzzentrum in Zwettl etabliert haben haben. Passend fand Ulrike Königsberg-Ludwig den Ort der Abendveranstaltung, das Kino, und lobte das Team: "lm Kino gibt es oft Dramen. Wenn der Film aus ist, sind auch diese vorbei. Im echten Leben ist das anders, aber dann seid ihr ja für die Familien da!"

Druckansicht

Das war unsere Jubiläumsfeier