Oxonitsch, Pumpler, Kollross

11. April 2015: Bundeskonferenz in Graz

Wir gratulieren Bundesvorsitzenden Christian Oxonitsch zu seiner Wiederwahl.

Kinderfreunde zeigen Herz und verändern die Welt! Mit dieser Ansage starteten die österreichischen Kinderfreunde, in ihrer Gründungsstadt Graz, in eine neue, vierjährige Amtszeit des neu gewählten Bundesvorstandes.


Für die Kinderfreunde in Niederösterreich im neu gewählten Bundesvorstandsteam sind mit dabei: Als wieder gewählter Stv. Bundesvorsitzender, der Landesvorsitzende der Kinderfreunde Niederösterreich, Bgm. Andreas Kollross, die Stv. Landesvorsitzende sowie Vorsitzende der Kinderfreunde Frankenfels (Bezirk St. Pölten) Inge Niederer, der Bezirksvorsitzende der Kinderfreunde Melk Peter Pumpler, der Stadt- und Bezirksvorsitzende der Kinderfreunde Krems Arnold Spillauer (Bundeskontrollbeirat) sowie der Bezirksvorsitzende der Kinderfreunde St. Pölten, GR Jürgen Kremsner (Bundes-Rechnungsprüfer).


Im Mittelpunkt der Kinderfreunde-Bundeskonferenz stand die Beschlussfassung eines Werte-Manifests, mit welchem die aktuellen Herausforderungen für ein kinder- und familienfreundliches Österreich, mit den zentralen Kinderfreunde-Werten Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit, Solidarität, Frieden und Vielfalt, in Beziehung gesetzt wurden.

„Auch wenn Armut heute ein anderes Gesicht hat und vielfach verborgen bleibt, wissen wir, dass 280.000 Kinder in Österreich an der Armutsgrenze oder noch schlimmer in Armut leben müssen. Hinzu kommt ein Schul- und Ausbildungssystem, welches Bildungschancen nimmt, anstatt zusätzliche zu verteilen, wodurch sich Armut und Armutsgefährdung hierzulande leider auch vererbt. Oder die in weiten Teilen des Landes fehlende Kinderbetreuungseinrichtungen, insbesondere für unter 3-Jährige, die dem Vereinen von Familie und Beruf entgegenstehen. Kurz, die Kinderfreunde-Bewegung hat genügend zu tun. Ehrenamtlich anpacken, praktisch und professionell Herz zeigen, aber auch Sprachrohr für Kinder- und Familieninteressen gegenüber der Politik sein, ist und bleibt zentrale Kinderfreunde-Aufgabe“, so der wiedergewählte Stv. Bundesvorsitzende Bgm. Andreas Kollross.


Wir Kinderfreunde im Bezirk Melk gratulieren Christian Oxonitsch zu seiner Wiederwahl zum Bundesvorsitzenden! Am Bild v.l.: Bundesvorsitzender Christian Oxonitsch, Bezirksvorsitzender und Stv. Bundeskassier Peter Pumpler, Landesvorsitzender und Stv. Bundesvorsitzender Bgm. Andreas Kollross

Druckansicht
 

Kinderfreunde Niederösterreich
3100 St. Pölten, Niederösterreichring 1a
Tel. 02742 2255-500