UMF Artikelbild

Kidsnest Arrived

Kidsnest – die Kinder- und Jugendschutzgesellschaft der Kinderfreunde Niederösterreich, nimmt eine sozialpädagogische Wohngemeinschaft (Kidsnest Arrived) zur Betreuung von je 24 unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in Neu-Nagelberg (Bezirk Gmünd, Gemeinde Brand-Nagelberg) und in Wr. Neustadt in Betrieb!

Kinderfreunde-Landesvorsitzender Bgm. Andreas Kollross: „Wenn Menschen – besonders Kinder - egal welcher Herkunft und sozialer Stellung in Not sind, ist es Pflicht zu helfen!“

„Die in Summe 48 (je 24) jugendlichen Flüchtlinge kommen aus dem Erstaufnahmezentrum Traiskirchen in unsere kleinen, von Fachkräften gut betreuten und überschaubaren Wohngemeinschaften nach Neu-Nagelberg und Wr. Neustadt. Ziel ist es, die von Krieg und Flucht gebeutelten Jugendlichen ein neues Zuhause zu bieten und sie bestmöglich auf ein erfolgreiches, selbstständiges und legales Leben in Österreich vorzubereiten“, erklärt Kollross.

Es handelt sich bei den Jugendlichen um sog. unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen (UMF), die ohne ihre Eltern nach Österreich flüchteten und daher eine besondere Betreuung brauchen. Die beiden sozialpädagogischen Wohngemeinschaften „Kidsnest Arrived“ bieten eine engmaschige Tagesstruktur, sozial-pädagogische Betreuung rund um die Uhr, sowie eine umfassende medizinische und therapeutische Fürsorge. Aufgabestellung im Auftrag des Landes ist es, die Aufgaben der Eltern bis zum Abschluss des Asylverfahrens bzw. bis zur Volljährigkeit, soweit es möglich ist, zu übernehmen.

Untergebracht sind die Wohngemeinschaften „Kidsnest Arrived“ in den Räumlichkeiten der Jugendherbergen Neu-Nagelberg (Hans Czettel Jugendherberge) und im Europahaus Wr. Neustadt. Gestartet wird in Wr. Neustadt heute, den 1. Oktober. Neu-Nagelberg nimmt am 3. Oktober seinen Betrieb auf.  „Wir kümmern uns nicht nur um das körperliche und seelische Wohlbefinden der Jugendlichen, sondern bieten Deutschkurse und andere Bildungsangebote mit dem Ziel, dass sich unsere Schützlinge sehr schnell integrieren können und die Werte und Gepflogenheiten in Österreich kennen und respektieren lernen“, informiert Kollross.

Begleitend bauen die Kinderfreunde Niederösterreich ein Netzwerk auf, um es engagierten und hilfsbereiten Personen auch überregional zu ermöglichen, bei der Integration der Kinder und Jugendlichen mitzuhelfen. Unter dem Motto „Freundschaft Mensch!“, wird es möglich sein, Patenschaften für die von uns betreute Jugendliche zu übernehmen. Diese reicht von der einmaligen Sach-, Geld- oder Zeitspende bis hin zur laufenden Unterstützung eines Jugendlichen.

„Trotz vieler ungelöster politischer Herausforderungen, ist es ein Glück in Österreich zu leben. Dieses Glück wollen wir teilen und sind als Kinderfreunde stolz, in neuer Form Solidarität zu leben. Die letzten Wochen haben gezeigt, dass mit Angst- und Panikmache, Ablehnung oder gar Hass niemandem gedient ist. Vielmehr braucht es menschliches Handeln und Solidarität. Ich lade die Bevölkerung ein, unsere Bemühungen zu unterstützen“, so Kollross abschließend.


Sie können Hilfe anbieten?

Hier geht's zum Helferformular

Fact Box Kidsnest:

Kidsnest- die Kinder- und Jugendschutzgesellschaft der Kinderfreunden NÖ ist schon seit mehr als einem Jahrzehnt mit folgenden Einrichtungen etablierter privater Träger im Auftrag der Kinder- und Jugendhilfe im Auftrag des Landes Niederösterreich: Die Kidsnest Kinderschutzzentren Most- und Waldviertel mit Standorten in Amstetten, Gmünd und Zwettl. Die Kidsnest Krisenzentren (Kurzzeitunterbringung von Jugendlichen) in Wr. Neustadt und Amstetten, das Johanna Dohnal Kinderwohnhaus in St. Pölten sowie zwei begleitende Wohnprojekte zur Verselbstständigung Jugendlicher in Amstetten und Krems (Kidsnest Projekt Zukunft). Jetzt mit Oktober nehmen die beiden Einrichtungen Kidsnest Arrived zur Betreuung minderjähriger Flüchtlinge in Neu-Nagelberg und Wr. Neustadt ihren Betrieb auf. Informationen und Spendenmöglichkeit: www.kidsnest.at und auf www.noe.kinderfreunde.at

Druckansicht
 

Die Kinderfreunde Österreich
Rauhensteingasse 5/5 · 1010 Wien

Tel.: 01/512 12 98
Fax: 01/512 12 98 DW 62
kind-und-co@kinderfreunde.at