2014-10 Kinderlärm ist Zukunftsmusik

Kinderlärm ist Zukunftsmusik

Kinderlärm findet endlich keinen Platz mehr in der NÖ Bauordnung

"Kinderlärm ist Zukunftsmusik" mit diesem langjährigen Kinderfreunde-Slogan freuen sich Landesvorsitzender Andreas Kollross und Bezirksvorsitzender Peter Pumpler, dass in der neuen NÖ Bauordnung Kinderlärm nicht mehr als "schädliche Emission" gilt.

„Damit ist auch in Niederösterreich ein wichtiges Stück Kinderrecht und Kinderfreunde-Anliegen umgesetzt!“, so Kollross (rechts im Bild) und Pumpler (links im Bild): „Es war bisher eine Schande für unser Bundesland, dass Kinderlärm einem Baulärm in der Bauordnung gleichgesetzt war. Wer eine Gesellschaft der Zukunft will, braucht eine Gesellschaft der Kinder. In einer offiziellen Verordnung, Kinder als störend und belästigend darzustellen, hat dabei keinen Platz.

Auf diesen Umstand haben wir in den letzten Jahren immer wieder hingewiesen. Nun gehört es der Vergangenheit an“, betonen Kollross und Pumpler.

Mehr zum Thema "Kinderlärm ist Zukunftsmusik" - Ein Kinderfreundethema:


Druckansicht
 


Österreichische Kinderfreunde Landesorganisation Niederösterreich
Niederösterreichring 1a · 3100 St. Pölten
02742 / 22 55 500 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.