Flyer vorne

Aufbruch_010, 9. - 11. April 2010

Wenn Bildung Spaß macht.

Von Wirtschaftskrise bis zur psychologischen Entwicklung von Trennungskindern, von Klotzbauten bis Gewaltprävention, von interkulturellem Frühstück bis Konzert. Was klingt wie der Jahresplan einer „normalen“ Jugendorganisation, gab es von 9. bis 11. April an einem Wochenende, an einem Ort für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
Das dichte inhaltliche Programm mit 40 Workshops aus verschiedensten Fachbereichen und mit 11 Vorträgen unter anderem von Christian Felber (ATTAC), Alois Guger (WIFO) und Josef Weidenholzer (Europaparlamentarier und Volkshilfe-Präsident) wurde mit einem spannenden Kulturprogramm abgerundet. Highlights der Veranstaltung waren sicher das interkulturelle Frühstück am Samstag Vormittag mit Speisen aus aller Welt und der stimmungsvolle Partyabend mit dem Konzert der Band Denk. Über 450 TeilnehmerInnen aus ganz Österreich nahmen am Festival der pädagogischen Arbeit der Kinderfreunde teil und hatten neben spannenden neuen Impulsen für ihre Arbeit jede Menge Spaß - wie man auf den Fotos sehen kann.

Druckansicht

Aufbruch 2010

 


Österreichische Kinderfreunde Landesorganisation Niederösterreich
Niederösterreichring 1a · 3100 St. Pölten
02742 2255-500 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.